AGB.


Grundlegendes:

  1. Alle Verkäufe sind unter Anwendung untenstehender Punkte zu sehen.
  2. Alle Produktpreise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (10, 13 oder 20%) und exklusive der anfallenden Versandkosten.
  3. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um bei uns einkaufen zu dürfen.
  4. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
  5. Missverständnisse, Unklarheiten und Fehler sollen nicht, können aber passieren – wir werden uns IMMER bemühen, die Dinge mit Ihnen gemeinsam bestmöglich zu lösen.
  6. Bedenken Sie die Rechtslage in Ihrem Land! Sämtliche Produkte dürfen ausschließlich im Rahmen der für Sie jeweils gültigen Gesetze verwendet werden. Sie bestätigen durch die Akzeptanz dieser AGB, uns für allfällige Übertretungen Ihrerseits schad- und klaglos zu halten. Wir lehnen jegliche Verantwortung für missbräuchliche Verwendung unserer Produkte strikt ab!
  7. Es gelten die entsprechenden Gesetze in ihrer jeweils gültigen Fassung.
  8. Der Drittverkauf von Pflanzen/Sorten wird mit einer Anzeige & Geldstrafe von einer Honorarnote von 1000€ bestraft. 
  9. Unsere Zierpflanzen sind ausschliesslich zu botanischen Zwecken zu verwenden.Um das Ausbilden von Blüten- und Fruchtständen zu verhindern, bedarf es einer künstlichen oder natürlichen Beleuchtung von mind. 18h/Tag. Sollte jedoch ein Kunde beabsichtigen, Suchtmittel aus einer von unserem Geschäft angebotenen Pflanze zu gewinnen, wird eine Strafbarkeit nach dem SMG begründet.Ist ein solches Verhalten für unser Verkaufsteam erkennbar, sind wir aus rechtlichen Gründen gezwungen, den Abschluss eines Kaufvertrages abzulehnen bzw. einen bereits geschlossenen Kaufvertrag aufzulösen.Mit Abschluss des Kaufvertrages verpflichtet sich der Käufer, die von unserem Geschäft erworbenen Zierpflanzen zu keinem gesetzwidrigen Zweck zu verwenden.Ohne 50% Anzahlung können wir leider keine Reservierung vornehmen. Bei Anzahlungsgeschäften verfällt die Anzahlung, wenn die vorbestellte Ware nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abgeholt wird!Die Anzahlung verfällt auch wenn die kundenspezifisch gefertigte Ware aus Gründen wie höhere Gewalt, Ladenschließung aus gesetzlichen Gründen (Corona) usw... nicht abgeholt werden kann!
  10. Kein Verkauf an Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.